Unsere Heimat

Sozialstation St. Martin

Das Schicksal der Pflegebedürftigkeit kann jeden von uns treffen – sei es durch einen Unfall, eine Behinderung, eine schwere Erkrankung oder altersbedingt. Ohne kompetente Hilfe ist die neue Lebenssituation dann nur schwer zu meistern. Seit dem Jahr 1979 leisten wir daher professionelle häusliche Pflege.

Grundlage unserer Arbeit ist ein enges Vertrauensverhältnis. Die Pflegeplanung ergibt sich immer aus dem individuellen Bedarf und den Vorstellungen des Patienten. Selbstverständlich beziehen wir auch nahe stehende Familienangehörige in die Planung mit ein.

Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialstation St. Martin bemühen sich um das Wohl all jener, die zuhause Unterstützung benötigen. Sie bestimmen selbst das "Wann" und "Wie" der Hilfestellung.

  • Beratungsgespräche, Anleitungen und Gesprächskreise
  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Hilfe bei alltäglichen Verrichtungen
  • ärztlich verordnete Behandlungspflege
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Hilfsmittel zur Erleichterung der Pflege