Was ist Bauleitplanung?

Das Bauplanungsrecht kennt zwei Stufen:

Die vorbereitende Bauleitplanung, die im Flächennutzungsplan darfgestellt wird und die verbindliche Bauleitplanung, die sich in Bebauungsplänen niederschlägt.

Die Planungshoheit liegt bei der Gemeinde. Der Gemeinderat fasst die notwendigen Beschlüsse zur Aufstellung und Verabschiedung von Bebauungsplänen.

Rechtskräftige Bebauungspläne finden Sie Link zur Seite Wohnbaugebiete.


Aktuelle Veröffentlichungen

Schriftlicher Teil zum Bebauungsplan

Zeichnerische Teil zum Bebauungsplan
Textteil: Textteil

Bebauungsplan vom 25.03.2019
Planungsrechltiche Festsetzungen
Örtliche Bauvorschriften
Begründung  Zeichnerischer Teil
zum Ärztehaus Seedorf