Logo der Gemeinde Dunningen
Weihnachtsmarkt 2023

Online-Anmeldung

Alle gekennzeichneten* Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldeschluss für die Teilnahme ist am 15. Oktober 2023

Haben Sie bereits beim Weihnachtsmarkt in den Vorjahren mitgemacht?
Die Größe des Standes darf sich zum letzten Weihnachtsmarkt nicht ändern. Bitte keine Vergrößerung des Standes.
Marktbeschicker:
Es werden Zuschläge berechnet bei Teilnehmern die nur Getränke und Speißen verkaufen.
Sollten alkoholische Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle ausgeschenkt werden, ist eine Gestattung nach dem Gaststättengesetz erforderlich. Die Gebühr beträgt 10,00 Euro. Die Gestattung wird Ihnen ohne weiteren Antrag zugesandt.
Wenn ja, geben Sie im Feld Bemerkungen ihren Beitrag an.
Bitte geben Sie Ihre Stromanschlüsse an:
Für die Kabelzufuhr ist jeder selbst verantwortlich. Starkstromanschlüsse müssen unter Angabe des kw-Bedarfs angemeldet werden. Es dürfen KEINE elektrischen oder gasbetriebenen Heizgeräte verwendet werden.
Wir haben zur Kenntnisgenommen, dass alle elektrischen Geräte, auch Verlängerungskabel geprüft sein müssen und eine entsprechender Nachweis vorgelegt werden musst.

Es werden keine Marktstände oder Hütten zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer sind für das Mitbringen sowie Auf-und Abbauen ihrer Stände verantwortlich.

Von den Teilnahmebedingungen und den Gebühren habe ich Kenntnis genommen. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Einhaltung der Bedingungen. Bei einer Absage fallen 20,00 Euro für den Verwaltungsaufwand an.

 

Bitte belassen Sie dieses Feld unverändert.
 

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt

Anmeldeschluss/Bestätigung

Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie von uns eine Rechnung, die gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt. Mit Erhalt der Rechnung wird die Standgebühr fällig.
Ohne rechtzeitigen Zahlungseingang wird es keine Zulassung zum Markt geben.

Stornierungen sind rechtzeitig vor dem Markt mit Rückerstattung möglich.


Vergabe / Zuweisung des Standplatzes:

Die Vergabe und Zuweisung der Standplätze erfolgt durch die Gemeinde Dunningen.
Es besteht kein Anspruch auf Zulassung oder auf Zuteilung einer bestimmten Platzes.
Eine Woche vor dem Markt erhalten sie den Standplan und gegebenenfalls die notwendigen Genehmigungen sowie die letzten informationen.

Die Stände sind von den Beschickern innen und außen weihnachtlich zu schmücken und zu beleuchten.

Für die Dekoration ist Tannenreisig zu verwenden, dass von der Gemeinde Dunningen zur Verfügung gestellt und spätestens am Freitag ab 10:00 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Wehlehalle erhältlich ist.
Im Hinblick auf § 6 GastG weist der Veranstalter darauf hin, dass antialkoholische Getränke günstiger als alkoholische Getränke anzubieten sind. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass kein Alkohol an Minderjährige ausgeschenkt werden darf.

Nach Betriebsschluss bzw. Weihnachtsmarktende sind Gasflaschen ordentlich zu schließen und Kabel zu ziehen.

Leiterin Bürgerbüro Frech Concetta
Gerne für Sie da

Ihr Kontakt