Aktuelles

Nachricht

Fachtag gegen Hass, Hetze und Gewalt, 14.10.2020


Jährlich organisiert das Kreisjugendreferat im Jugend- und Versorgungsamt des Landkreises Rottweil einen Fachtag zu einem aktuellen Thema aus der Jugendarbeit.

Der diesjährige Fachtag findet am

Mittwoch, 14. Oktober 2020 im Katholischen Gemeindezentrum Mariazell und der angrenzenden Mühlbachhalle statt.

Er widmet sich dem Thema „Gesellschaftliches und pädagogisches Handeln gegen Hass, Hetze und Gewalt“.

Latent schon immer vorhanden, finden Hass, Hetze und Gewalt gegen Mitmenschen immer häufiger offen und unverblümt ihren Ausdruck im Alltag. Befördert durch politische Entwicklungen und zunächst begünstigt durch die vermeintliche Anonymität im Internet, prägen Abwertungen und Diskriminierungen bis hin zur realen Gewalt zunehmend unser  gesellschaftliches Leben. Fachkräfte, die mit jungen Menschen arbeiten, sind akut herausgefordert, adäquate Angebote der Prävention und der Lebensbegleitung umzusetzen. Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg widmet sich genau diesen Aufgaben und gestaltet mit drei kompetenten Referenten das Programm des diesjährigen Fachtags.

Nach der Begrüßung durch Sozialdezernent Bernd Hamann führt ein Vortrag von Dr. Jens Ostwaldt in das Thema ein und liefert Zahlen und Fakten für Baden-Württemberg. In drei Workshops am Nachmittag werden dann spezielle Fragestellungen und pädagogische Herausforderungen aufgegriffen und vertieft erörtert: „Extremistische Ideologien und deren Attraktivitätsmoment für junge Menschen“, „Rassismus und Menschenfeindlichkeit im Alltag“ und „Sensibilisierung und Qualifizierung zur Stärkung im Umgang mit Hass im Netz“. Die Teilnahme ist kostenlos!

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.